Wir müssen verschieben…

By | 19. Mai 2020

Di 19.05.2020 > Moin allerseits und danke für die vielen aufmunternden Emails und Anrufe der riesigen „Fangemeinde“ des Midsummer-Triathlons (MST).

Wir sind in diesem Jahr nahezu im Dauereinsatz, was die Vorbereitung auf den MST betrifft. Denn wir wollen Euch selbstverständlich ein Top-Event bieten und am besten am geplanten Veranstaltungstag. Zumindest Letzteres ist nun leider doch nicht möglich. Wir kooperieren optimiert mit den Behörden, und alle möchten eine Austragung ermöglichen. Aus unserer Sicht kriegen wir das auch hin, allerdings nun nicht mehr am geplanten Donnerstagabend, den 18.Juni.

Derzeit arbeiten wir konzentriert an einem Ausweichtermin, denn wir wissen, dass auch für Sportler/innen Planungssicherheit ein hilfreicher Motivationsfaktor ist. Wie Ihr mitbekommt, ändern sich täglich die Corona-Zahlen und die Rückschlüsse, die daraus resultieren. Sobald wir grünes Licht für die Planung eines sinnvollen neuen Termins haben, werden wir das hier kundtun! Wir haben das große Glück, dass sich unsere Service-Provider und auch Behörden flexibel zeigen und wir deshalb hoffentlich bald einen späteren Donnerstagabend für die Austragung des 21. Midsummer-Triathons benennen dürfen.

Bleibt vorsichtig und haltet alle Schutz-Regeln ein, denn nur dadurch werden wir alle gesund bleiben und eine Lockerung hinbekommen, die eine Austragung erlaubt – sicher in diesem Jahr unter neuen Rahmenbedingungen.

Nochmals allerherzlichen Dank an dieser Stelle für Euer tolles Einfühlungsvermögen, wir werden alles tun, um zeitnah einen neuen Termin zu benennen – dann wird es eben der erste „Summer-Triathlon“, wir bleiben am Ball.

Für Interessenten hier der Link zu den aktuellen Regeln für Veranstaltungen, die zunächst bis zum 7.Juni gelten. Trainiert weiter, wir fühlen mit Euch.

Aktueller Erlass des Landes Schleswig Holstein https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/Landesverordnung_Corona.html

 

 

One thought on “Wir müssen verschieben…

  1. Nina Sureck

    Moin Team Großenseer Triathlon,
    ich würde gerne nächstes Jahr mit dabei sein,falls Ihr die jetzigen Teilnehmer mit auf das nächste Jahr mitnehmen solltet und Absagen kommen für nächstes Jahr.
    Dieses Jahr hatte ich mich nicht angemeldet, da ich eigentlich am 14.6.meine erst MRzyD in Schleswig gemacht hätte.
    Bleibty gesund!

    Gruß Nina Sureck aus Linau

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.