„Einfach losballern…“

By | 21. Juni 2019

Fr. 21.06.2019 > Der 20.Midsummer-Traithlon ist Geschichte… und hat seine Geschichten.

Fröhliche Teilnehmer/innen, großartiger Sport, ein tolles Ambiente, wenig Regentropfen, aber viel Sonne, Ehrungen erstmals in Piccolinos Sommergarten, der schicke Nutrixxion Zielbogen, viele  Tombolapreise, Bio-Obst von Grell und flotte Mineraldrinks, Pizza, Pasta und alkoholfreies Weizen zum Abschluss, das alles ist der 20.Midsummer-Triathlon 2019.

Die Wetterprognosen wechseln am Eventtag stündlich, pünktlich um 18.30Uhr beginnt es zu regnen, ein wenig „anfeuchten“ vor dem Schwimmstart: ein gutes Omen? Offensichtlich ja, denn als der erste Schwimmer aus dem Großensee steigt, scheint die Sonne! Und das soll an diesem Abend des 20.Juni 2019 auch so bleiben. Die Rad-Strecke trocknet schnell ab, es gibt keinen Sturz an diesem Tag. Als „genial“ bezeichnen einige Teilnehmer den teils neu asphaltierten Streckenverlauf, der an diesem Abend nur für den Midsummer-Triathlon, aber erst am Folgetag für den offiziellen Straßenverkehr wieder freigegeben werden soll. Die Timetrial-Rennmaschinen rauschen über den Asphalt, auch Vintage-Räder sind dabei, ein Material-Querschnitt durch einige Epochen ist am Start. Freude überall und strahlende Gesichter, Begeisterung steckt an! Bei den Frauen sind wir besonders überrascht. Die Siegerin kommt als Gesamtzweite hinter dem ersten Mann ins Ziel, eine bemerkenswerte Leistung, die beeindruckt. Weshalb sie ganz vorn mitmischen kann, wird Leonie Johanna Wilke gefragt.

„Einfach nur losballern“, verrät sie bei der Siegerehrung.

Das klingt unkompliziert: wir sind gespannt, wer sich daran hält im nächsten Jahr!

Wir erleben fröhliche Gesichter, knappe Finalsprints, lockere Zieleinläufe und auch schwerer tragende Füße, die glücklich die Ziellinie erreichen.

Alle Finisher leisten an diesem Tag Besonderes: individueller Erfolg über alles!

Die Tombola, erstmals im integrierten Sommergarten des Restaurants Piccolino, beginnt mit etwas Verzögerung, die Teilnehmer bleiben locker, denn es gibt viele Preise und damit viele Gewinner. Die ersten 3 jedes Rennens werden auf dem Podium geehrt.

Die roten Orga Team-Shirts sind schick geworden, wir sitzen noch eine Weile zusammen draußen bei Piccolino direkt neben der Wechselzone. Piccolino gehört jetzt auch dazu, in 2020 mit neuen Ideen.

Wir werden ein bisschen melancholisch. Schade, dass der 20.Midsummer-Triathlon (MST) schon wieder vorbei ist.

Dieser Abend macht Lust auf den 21.MST am 18.Juni 2020. Zum 01.Februar wollen wir online ausschreiben.

Danke zum Abschluss an alle Unterstützer und Fans  des Midsummer-Triathlons, die vielen Sportler/innen, Partner und Sponsoren, die Helfer und an das tolle Publikum. Wir sind eine große Familie!

Lasst es Euch gut gehen, denn ab heute sind es nur noch 363 Tage bis zum Start des 21.Midsummer-Triathlon. Ein großes Dankeschön an alle – Ihr seid grandios!

>>> Bilder sagen mehr als Worte… Schaut doch mal rein auf unserer Seite „Impressionen“ mit einer Fotoauswahl vom Jubiläumstriathlon…viel Spaß dabei! <<<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.