Author Archives: Uwe Varenkamp

Es gibt viele tolle Fotos !!!

Liebe Midsummer-Triathlon Fans,

wir möchten Euch die ganz besondere Foto-Sammlung vom 18. Midsummer-Triathlon bieten. Deshalb sammeln wir immer noch! Von der Radstrecke haben wir bislang relativ wenig Material. Wer mit guten Fotos dienen kann, gern auch per dropbox, schicke uns bitte eine Mail an uwe@uwinsports.de

Sofern gewünscht, veröffentlichen wir auf unserer Website Fotos unserer Wahl auch mit Copyright oder Signatur des Fotografen oder „Hobby-Schnappschießers“.

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen, damit wir unsere Website SO RICHTIG aufpeppen können!

Danke schon mal, Ihr seid eine tolle „Community“, wie man heute neudeutsch wohl sagt.

Es grüßen herzlichst Uwe Varenkamp und Andreas Gosch

18. Midsummer-Triathlon >>> Ergebnisse, Urkunden und erstes Fazit

Liebe Teilnehmer/innen und Fans des 18. Midsummer-Triathlons.

Hier wunschgemäß für Euch zunächst die Links zu den Ergebnissen und zu den Finisher-Urkunden zum Ausdrucken als Souvenir.

Bitte zunächst oben auf die Überschrift klicken, um die Links öffnen und den Komplett-Text lesen zu können, danke!

Zu den Ergebnissen:  http://www.stgk.de/ergebnisse.asp?Code=42&aktuell=1

Zu den Urkunden: http://www.stgk.de/Urkunden_Startnummer.asp

(Auch Fotos werden wir sammeln und in die Website aufnehmen.)

Und hier unsere ersten Eindrücke:

Der 18.Midsummer-Triathlon (und damit unser erster!) war ein voller Erfolg – auch der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns!

Vielerorts schlimmste Wolkenbrüche und Überschwemmungen machten zum Glück einen Bogen um den Großensee.

Hier und da ein paar Regentropfen und die übliche norddeutsche Brise, ansonsten alles gut bei idealen Wassertemperaturen um die 21°C.

Wir haben die Herausforderung angenommen, als Nachfolger von Kalle Most und Helmut Probst mit einem neuen Orga-Team anzutreten.

Alle waren gut drauf und machten einen verdammt guten Job: deshalb unser großes Dankeschön an Euch Sportler, Publikum, Helfer, Unterstützer und sonstige Beteiligte, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

Besonders angenehm empfanden wir auch die nette Atmosphäre, mit der wir als „die Neuen“ überall aufgenommen wurden, als hätten wir jahrelang nichts Anderes gemacht.

Vielen Dank auch an die Wittenseer Quelle mit frischen Getränken im Zielbereich, an das Multipower Team, das uns mit Sportler-Gels versorgte, an die Firma Grell Naturkost für das wohlschmeckende, frische Obst und auch an die Firma Atlantic, die uns mit Starterbeuteln und Proben für die Radpflege versorgte.

 

Euer bisheriges Feedback motiviert uns sehr und zeigt uns, dass es eine gute Idee war, das bestehende Konzept wertzuschätzen und nicht allzu viel zu verändern.

Wir freuen uns, dass sowohl Kalle im schmucken Anzug als auch die Eheleute Probst vor Ort erstmals auf Publikumsseite „ihren“ Triathlon entspannt erleben durften.

Sie sahen tollen Sport, würdige Sieger, persönliche Erfolgserlebnisse und viele fröhliche Gesichter.

 

Unser eigenes erstes Fazit? Der 18.Midsummer-Triathlon hat uns viel Spaß gemacht und wir hoffen, Euch auch!

Wir haben neue Ideen, die wir schon beim 19.Midsummer-Triathlon umsetzen wollen.

Am Donnerstag, den 21.Juni 2018 soll er stattfinden und macht damit auf den Tag genau seinem Namen alle Ehre. Wir freuen uns schon jetzt auf motivierte Sportler, engagierte Helfer und Unterstützer und erneut auf ein großartiges Publikum.

Es grüßen herzlich Uwe Varenkamp und Andreas Gosch

>>> 18.Midsummer-Triathlon am 29. Juni 2017

Liebe Sportler/innen, liebe Midsummer-Triathlon Freunde.

Der neue Termin steht. Etwas später als sonst findet der 18.Midsummer-Triathlon diesmal am Donnerstag, den 29.Juni 2017, statt.

Seit dem 15. Februar 2017 ist die Ausschreibung veröffentlicht.

Schon jetzt freuen wir uns riesig auf Euch und darauf, Helmut und Kalle erstmals ganz entspannt als Gäste beim Midsummer-Triathlon begrüßen zu dürfen.

Es grüßen Andreas und Uwe vom neuen Orga-Team des Midsummer-Triathlon.

 

…alles hat ein Ende, nicht der Midsummer-Triathlon!

Nach 17 erfolgreichen Wettkämpfen haben die Verantwortlichen des Midsummer-Triathlons entschieden, dass die Veranstaltung in andere Hände gelegt werden sollte. Wir haben lange gesucht, weil es unser Anliegen ist, dass die Veranstaltung in unserem Sinne weitergeführt werden kann. Nach vielen Gesprächen und Denkmodellen haben wir uns entschieden, der Radsportgruppe „Hamfelder Hof“ um Andreas Gosch und Event-Profi Uwe Varenkamp den Zuschlag zu geben. Uwe ist sehr erfolgreich im Sportmarketing und in der Eventplanung tätig und Andreas ist in der Sportszene ohnehin bekannt. Wir wünschen allen, die an dieser Veranstaltung mitwirken, für die Zukunft alles Gute und ein glückliches Händchen bei auch manchmal unpopulären Entscheidungen.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns aber für die Gastfreundschaft der Gemeinde Großensee. Es wurde seitens der Gemeinde alles unternommen, dass wir eine sportliche Heimat finden konnten. Darüberhinaus gilt unser Dank den vielen Helfern, die uns über viele Jahre hinaus die Treue gehalten haben und somit zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Wir wünschen allen Teilnehmern, die uns die Treue hielten, Gesundheit und Erfolg.

Mit Wehmut blicken wir auf die Wettkämpfe zurück.

Es grüssen Euch

Kalle & Helmut

Danke an Helmut und Kalle plus Team

Wir sagen an dieser Stelle schlichtweg DANKE und sehen es als schöne Herausforderung an, den Midsummer-Triathlon weiterführen zu dürfen. Wir sind gut unterwegs, um die Rahmenbedingungen für den 18.Midsummer-Triathlon am 29.Juni 2017 zu schaffen, denn wir wollen allen Teilnehmer/innen ein tolles Erlebnis bieten wie das schon Helmut und Kalle immer wieder geschafft haben. Es grüßen vom neuen Orgateam die auch nicht ganz unerfahrenen Uwe Varenkamp und Andreas Gosch. 😉